Wir und unsere Nachbarvereine auf der Nutzung stellen sich an diesem Tag vor und alle sind herzlich eingeladen!

Am Samstag, den 21. September 2019 findet ab 14.00 Uhr zum ersten Mal der “Tag der Vereine auf der Nutzung” statt. Am nordöstlichen Ortsausgang Richtung Haundorf sind nicht nur wir, sondern auch andere verschiedene Vereine Herzogenaurachs seit langem ansässig: Der Karnevalsverein (KCH), die Eisstockschützen, der Radsportverein Solidarität, die Schützengilde und der Tennisclub TC 66, sind hier ebenfalls beheimatet.

Gemeinsam haben alle Vereine dort einen Tag organisiert, bei dem sie sich und ihre Arbeit der Öffentlichkeit vorstellen möchten. Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr mit Böllerschüssen der Schützengilde. Nach der offiziellen Eröffnung können die verschiedenen Vereinsheime besichtigt und vielfältige Fragen zu den jeweiligen Vereinen gestellt werden. Von 14.00 Uhr – 19.00 Uhr ist dann ein buntes Programm für Familien und Kinder sowie alle Interessierten geboten. Von Kinderschminken, Tennis-Schnuppertraining, Bogenschießen, einem Kostüm- & Musikerflohmarkt bis hin zum Instrumente Schnuppern, Einrad- und Kunstradfahrern sowie einer großen Kinder-Mitmach-Rallye mit tollen Preisen ist für jeden etwas dabei. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Zum Abschluss des Tages finden in den Vereinsheimen der Solidarität e.V. sowie bei uns in der MIH (musicbase) ab 19.30 Uhr zwei Livemusik Konzerte statt. In der Musicbase spielen die Hugenottenstadtcowboys ein Programm aus den 30ern bis zu den frühen 50ern mit Western Swing und Hillbilly Boogie. Anschließend geben sich die “Tres Hombres”  – eine ZZ Top Coverband – die Ehre.
Bei der Soli tritt die Band “Night Patrol” mit Classic Rock & mehr auf die Bühne und rundet den Abend gebührend ab.

Alle sind herzlich eingeladen , der Eintritt ist natürlich frei! Die Vereine “Auf der Nutzung” freuen sich auf zahlreiche Gäste!

 

 

Datum

21. September 2019 - 21. September 2019

Uhrzeit

14:00 - 23:00

Eintritt