Info

Die Musikinitiative Herzogenaurach e.V. mit über 180 Mitgliedern besteht seit dem 22.06.1995 und ist als gemeinnütziger Verein anerkannt.  Zweck des Vereins ist die Förderung und Unterstützung des Musikgeschehens. Er will Kontakt- und Kommunikationsstelle für Musiker und Musikinteressierte aller Gruppierungen sein. Er dient der musischen Bildung und fördert die Kreativität in musikalischen und angrenzenden Bereichen. Alle Mitglieder unter 27 Jahren sind in der Jugendabteilung der Musikinitiative (JUMI) aktiv. Besondere Schwerpunkte der Jugendabteilng sind die Unterstützung und aktive Förderung der Jugendmusikszene in Herzogenaurach und der Umgebung, junge Bands zu vernetzen, sie miteinander auszutauschen und zu schulen, sowie die Interessen junger Musiker zu vertreten.
Neben einem Proberaumzentrum und der Planung, Organisation und Durchführung von verschiedensten Veranstaltungen ist die Musikinitiative Herzogenaurach e.V. als Unterstützer für eine Vielzahl an Veranstaltern, Organisationen und Institutionen tätig. Von der Realisierung eigener Konzertveranstaltungen, der Bereitstellung von Proberäumen für Mitglieder, bis hin zur Vermietung von Licht- und Tontechnik, sowie die enge Bindung an regionale, wie auch überregionale Netzwerke machen uns zum idealen Partner für Musiker und Veranstalter in Sachen regionale Musikszene.

Vorstand

Thomas „Smiley“ Schönfelder

1. Vorstand

Jörg Heydt

2. Vorstand

Klaus Lohmaier

3. Vorstand

Bernhard Wilfer

Schriftführer

Andreas Pfeiffer

Kassier

Beiräte

Rudi Bauerfeld, Uwe Freitag, Manfred Braun, Alex Schmidt, Jürgen Krejsa, Mario Herud, Rafael Strzodka, Dominik Schweiger, Jörg Hilse